Ergänzender Hinweis zur Mitgliederschwimmstunde samstags im AQUApark.

Trotz "Teil-Öffnung" der Bäder wird aus organisatorischen Gründen am kommenden Samstag (20.06.) kein Mitgliederschwimmen im AQUApark stattfinden.

Da in den Sommerferien (Beginn 27.Juni) kein Zugang für Vereine zum AQUApark besteht, können wir voraussichtlich frühestens nach dem Ende der Sommerferien wieder das Mitgliederschwimmen anbieten.

Da die Entwicklung der Infektionszahlen nicht vorhersehbar ist und somit auch nicht die dann gültigen gesetzlichen Vorgaben des Landes NRW, können wir zur Zeit keinen sicheren Termin der Wiederaufnahme nennen.

17.06.2020
DLRG Oberhausen

  UPDATE 03. Juni 2020

BITTE beachten SIE die Änderungen
zum vorigen Update vom 10. Mai in ROTER SCHRIFT

Liebe Eltern, Ausbilder/innen, Teilnehmer/innen und Mitglieder,

wir bitten um Verständnis, dass bis einschließlich Dienstag, dem 11. August 2020 (Ende der Sommerferien)

keine Schwimmkurse (Anfänger und Schwimmer) und
keine Wassergymnastik-Kurse

stattfinden.

Dies gilt weiterhin, auch wenn die Bäder voraussichtlich am 16.06.20 für Vereine geöffnet werden sollen. Es wird aber wegen der Kapazitäten und Hygieneregeln kein Regel-Übungsbetrieb möglich sein.

Ferner finden keine Veranstaltungen und Kurse im DLRG-Heim bis
einschließlich 16. Juni statt.

Die Kurse zur Erlangung des Rettungsschwimmabzeichens werden für die Teilnehmer/innen, die bereits ihren Kurs begonnen haben, demnächst im Hallenbad Oberhausen wieder aufgenommen.
Die Teilnehmer/innen erhalten dazu unaufgefordert eine Email.

Interessenten, die das Rettungsschwimmabzeichen erwerben möchten, können sich per Email (kurse@dlrg-oberhausen.de) voranmelden und erhalten dann weitere Infos.

Sollte sich die derzeitige Lage vor den genannten Terminen ändern, werden wir die Lage neu bewerten und hier informieren.

Hinweis zur Gültigkeit von Schwimm-Kurskarten
Die ausgefallenen und bereits bezahlten Übungsstunden werden mit einem Gutschein auf den nächsten stattfindenden Kurs angerechnet.

Hinweis für Aktive der DLRG Oberhausen
Alle Aktiven des Bezirks erhalten aktuelle Infos per eMail und/oder WhatsApp, wenn sie sich für den Verteiler angemeldet haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin, dass Sie vom Corona-Virus verschont bleiben und hoffen mit unseren Maßnahmen die Ausbreitung reduzieren zu können.

Bei Fragen können Sie sich gerne an info@dlrg-oberhausen.de wenden.

Aktuelle Informationen werden grundsätzlich auf unserer Homepage
www.dlrg-oberhausen.de veröffentlicht.

Da wir rein ehrenamtlich arbeiten, bitten wir darum von telefonischen Anfragen abzusehen, es sei denn es handelt sich um wirklich unaufschiebbare und elementare Fragen !

Oberhausen, den 03.06.2020
DLRG Bezirk Oberhausen e.V.

Informationen zum Corona Virus

Liebe DLRG´ler, liebe Eltern, liebe Kursteilnehmer / -innen,

auch an uns geht dieses Thema nicht spurlos vorbei:

Das CORONA-Virus (offizielle Bezeichnung Covid-19 oder Sars-CoV-2) ist eine Atemwegerkrankung, die von Mensch zu Mensch übertragen wird, wird vor allem durch Tröpfcheninfektion. Wenn ein Infizierter ausatmet, niest oder hustet, verteilt er mikroskopische Tröpfchen in der Luft, die das Virus enthalten können. Auch eine Schmierinfektion durch das Berühren von Oberflächen und Gegenständen ist möglich. Niest jemand in die Hände und berührt dann zum Beispiel eine Türklinke, dann kann sich ein anderer Mensch anstecken, der danach dieselbe Klinke in die Hand nimmt und sich dann mit der Hand etwa an den Mund fasst. Menschen können bereits infiziert und ansteckend sein, obwohl sie sich gesund fühlen und noch keine Symptome zeigen.

Informationen zum Download als PDF